> Zurück

Hallenturnier G Oberwil 2015

Roger 04.02.2015

Auch diese Turnier war gut besetzt. Unsere Gegner waren Oberwil a, Kaiseraugst a und die Bebbis. Unsere Ausganslage war nicht optimal. Nando und Emir mussten kurzfristig wegen Grippe absagen. Und so mussten wir ohne Ersatzspieler in den ersten Match gegen Oberwil starten. Meine Erwartungen waren dadurch nicht sehr hoch und ich hoffte, dass unsere Jungs nicht komplett unter die Räder kommen! 

Aber unsere Löwen belehrten mich eines besseren. Ich hätte es eigentlich wissen sollen ;-). Sie kämpften sich durch und mussten sich nur von den Bebbis geschlagen geben. So durften wir als Gruppenzweiter ins zweite Halbfinal, welches wir dann deutlich verloren. Schlussendlich landeten wir aber auf dem tollen 4ten Platz nach einem spannenden Match gegen Birsfelden, welchen wir hauchdünn mit 0 : 1 verloren.

Gegen Ende spürte man, dass die Kräfte nachliessen und wir keine Ersatzspieler hatten. Doch wir gaben nie auf und kämpften um jeden Ball. Müde aber glücklich und zufrieden durfte jeder seine verdiente Medaillie mit nach Hause nehmen. Eine tolle Leistung, ich hätte es nicht gedacht. Ich bin sehr stolz auf unsere Löwen.

Neu wurden die Banden weggelassen, was den Spielfluss etwas beeinträchtigte. Und auch wurde die Regel, dass die Zuschauer auf dem Feld nichts zu suchen haben nicht konsequent eingehalten, was zu teilweise zu chaotischen Zuständen führte. Aber alles in allem war es noch OK.