> Zurück

EBL Binggis-Cup in Liestal

Küng Thomas 05.03.2013

Licht und Schatten

Am Samstag den 02.März trafen wir uns  zu ungewohnter Stunde um das letzte Hallenturnier vor der Rückrunde zu bestreiten.Das erste Spiel begann um 18.00 Uhr gegen Pratteln.Nach verschlafenem Start und einem 0:3 Rückstand fingen wir uns auf und konnten dadurch Pratteln arg in Bedrängnis bringen.Dennoch verloren wir das Spiel knapp mit 3:4.Im zweiten Spiel gegen Liestal bezogen wir eine zu deutliche Niederlage.Liestal war sicher besser als wir aber durch ihre zum Teil doch sehr grobe Spielweise haben sie meine Jungs ganz schön eingeschüchtert.Wie man eine Mannschaft klassisch ausspielt mussten wir gegen die U9 von Congeli erfahren.Das war eine Lehrstunde erster Güte an technisch und taktisch wunderbarem Fussball.Sie liessen Ball und Gegner laufen und schossen zum Teil sehr schöne Tore.Aber trotzdem hielt meine Mannschaft zwischenzeitlich sehr gut dagegen.Wir konnten uns die eine oder andere sehr gute Torchance erarbeiten aber dank eines sehr guten Torwarts hielt Congeli ihren Kasten rein.Nach diesem Spiel war bei meiner Mannschaft die Luft komplett draussen.In den letzten zwei Spielen sah man gar keine Manndeckung mehr und das nützten unsere Gegner eiskalt aus.Vor allem das letzte Spiel war für mich das frustrierendste weil sich ein Teil meiner Jungs komplett gehen liess und keine Disziplin mehr vorhanden war.Dennoch muss ich den meisten Jungs ein Kompliment machen für ihren tollen Einsatz während des ganzen Turniers.Ich habe sehr gute Ansätze gesehen aber es war schlicht und einfach nicht unser Abend.Jetzt gilt es uns so gut wie möglich auf die kommenden Turniere vorzubereiten.Ich bin überzeugt dass wir unsere Haut so teuer wie möglich verkaufen werden

Folgende Spieler waren anwesend:Sebastian,Regjep,Filip,Nico S.,Maris,Nico F.,Andrin,Yannick

Spiele:SVA-FC Pratteln a 3:4

           SVA-FC Liestal F1 2:9

           SVA-Concordia U9 0:11

           SVA-FC Aesch a 2:13

           SVA-FC Oftringen 3:8

Torschützen:Nico F. 4x Andrin 3x Filip 2x Regjep 1x

Sportliche Grüsse Thomi