Grundsätze Trainer u. Betreuer

  • verhält sich fair gegenüber Spielern, Eltern, Schiedsrichter und Gegner.

  • achtet auf seine Wortwahl gegenüber den Junioren und versucht, der Mannschaft auch in anderen Belangen ein Vorbild zu sein.

  • verlangt Ordnung, Pünktlichkeit sowie Zuverlässigkeit und setzt diese durch.

  • behandelt die Junioren als Kinder bzw. Jugendliche und nicht als kleine Erwachsene.

  • trifft objektive Entscheidungen und bleibt auch bei Lieblingsspielern konsequent.

  • ist grundsätzlich positiv und sorgt für eine gute Stimmung im Team.

  • engagiert sich auch sonst für den Club, indem er an Aktivitäten des Vereins entschlossen mithilft. Er unterstützt den Juniorenobmann durch schnelles Erledigen der Aufgaben.

  • trägt Konflikte mit Spielern und Eltern sachlich aus. Er zeigt seine Gefühle, verzichtet aber auf unverhältnismässige Schuldzuweisungen. Er reagiert auf ungewöhnliche Signale der Junioren bestimmt und behandelt diese vertraulich.

  • hinterfragt immer wieder sein eigenes Handeln in Spiel und Training, ist offen für Kritik, ändert aber seine Konzepte nicht nach Lust und Laune.

  • hilft mit, die Juniorenabteilung des SV Augst sportlich wie menschlich weiterzubringen.